Wer vom Gesundheitsamt offiziell in Quarantäne geschickt wurde, hat noch bis 01.11.2021 ein Anrecht auf Ersatzleistungen und kann eine Bescheinigung am Ende der Quarantäne per E-Mail (corona@lkgi.de) beantragen.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://ifsg-online.de/antrag-taetigkeitsverbot.html

Bitte beachten Sie, dass aufgrund des umfassenden Impfangebots der Lohnausfall ab November 2021 nicht mehr durch eine Quarantäne erstattet wird.

(13.10.2021)