Pressemitteilungen

22.06.2021

Gesundheitsamt passt Darstellung der Corona-Fallzahlen an

Das Gesundheitsamt des Landkreises Gießen passt die öffentliche Darstellung der Corona-Fallzahlen an. Auch wenn die Zahl der Neuinfektionen stark rückläufig ist, erfolgt weiter die tagesaktuelle Darstellung auf corona.lkgi.de zur öffentlichen Information. Lediglich die Fallzahlen für samstags und sonntags werden künftig am darauffolgenden Montag zeitversetzt dargestellt. Die internen Meldungen des Gesundheitsamtes ans Hessische Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen (HLPUG) und von [...]

18.06.2021

Neue Impftermine über Impfbrücke buchbar

Insgesamt 1300 Impftermine stellt der Landkreis Gießen am Samstagabend, den 19. Juni, für die nächsten zwei Wochen über die Impfbrücke online. Ab Montag, den 21. Juni, werden somit pro Tag rund 100 zusätzliche Impfdosen im Impfzentrum verimpft. Buchbar sind die neuen Termine ab Samstagabend über die Internetseite https://corona.lkgi.de/impfen/impfbruecke/. „Seit Anfang April bieten wir mit der Impfbrücke die Möglichkeit, Impftermine kurzfristig online [...]

16.06.2021

Gesundheitsamt bereinigt Corona-Fallzahlen

Das Gesundheitsamt hat nach Datenbereinigungen die Corona-Fallzahlen für den Landkreis Gießen aktualisiert. In diesem Zug wurde die Zahl der aktiven Fälle – diese bezeichnet die in Quarantäne befindlichen Personen – um 190 auf nun 110 korrigiert. Die derzeit niedrigen Infektionszahlen ermöglichen intensive Überprüfungen der Fälle. Dadurch wurden im System solche ausgetragen, in denen die Quarantäne in vielen Fällen bereits beendet [...]

15.06.2021

Elf Fälle der Delta-Variante im Landkreis Gießen

Im Landkreis Gießen sind am heutigen Dienstag (15. Juni) elf Corona-Infektionen mit der sogenannten Delta-Variante (vormals bezeichnet als indische Variante) B.1.617.2 bekannt worden. Lediglich ein Fall betrifft eine Neuinfektion der vergangenen Tage, bei den übrigen handelt es sich um Infizierte aus dem Kreisgebiet, die bereits gemeldet waren und deren Quarantäne zum Teil in Kürze schon ausläuft. Das Gesundheitsamt erhielt nachträglich [...]

15.06.2021

Landkreis Gießen stellt ab sofort QR-Codes für digitalen Impfnachweis aus

Wer im Impfzentrum des Landkreises Gießen geimpft wird, erhält dort ab sofort einen QR-Code für einen digitalen Impfnachweis. Über die CovPass-App oder die Corona-Warn-App kann dieser QR-Code eingescannt und der Impfstatus auf dem Smartphone nachgewiesen werden. Der Impfnachweis über das bekannte „gelbe Heft“ ist ebenfalls weiterhin möglich. Personen, die bereits vollständig geimpft sind, erhalten ab Ende Juni einen Brief mit [...]

9.06.2021

Gesundheitsamt entzieht Testcenter die Beauftragung

Das Gesundheitsamt des Landkreises Gießen hat einem Corona-Testcenter am Berliner Platz in Gießen am heutigen Mittwoch, 9. Juni, die Beauftragung entzogen. Damit darf es keine weiteren Testungen anbieten. Während einer nicht angekündigten Begehung durch das Gesundheitsamt wurden Mängel festgestellt. Der Betrieb entspricht nicht den Erfordernissen der 25. Allgemeinverfügung des Landkreises zur Beauftragung von Testcentern. Unter anderem konnte anwesendes Personal keine [...]

8.06.2021

Praktika in der Pandemie: Frist für Nachweis für die Fachoberschule bis ersten Schultag verlängert

Beschäftigte im Home-Office, Kontaktreduzierung in vielen Bereichen: Die Auswirkungen der Pandemie auf Wirtschaft und Handel erschweren jungen Menschen häufig auch die Suche nach einem Praktikumsplatz. Wer die Fachoberschule besuchen möchte, benötigt dafür allerdings zwingend zuvor einen Praktikumsplatz. „Das hessische Kultusministerium hat wegen der Auswirkungen der Pandemie eine Ausnahmeregelung für den erforderlichen Nachweis des Praktikumsplatzes getroffen“, erklärt Landrätin und Wirtschaftsdezernentin Anita [...]

28.05.2021

Landkreis Gießen erreicht voraussichtlich am Sonntag Stufe 2 der Landes-Corona-Regeln

Im Landkreis Gießen gelten voraussichtlich ab Sonntag (30. Mai) weitere Erleichterungen bei den Corona-Beschränkungen. Die Voraussetzung dafür ist, dass das Robert Koch-Institut dem Landkreis Gießen auch am Samstag (29. Mai) eine Sieben-Tage-Inzidenz unter 50 ausweist. Weil der Landkreis Gießen nach den vom RKI ausgewiesenen Daten dann seit fünf Tagen in Folge mit seiner Sieben-Tage-Inzidenz unter 50 liegen würde, würde ab [...]

25.05.2021

14 Infektionen in Gemeinschaftsunterkunft in Heuchelheim

Nach der Meldung von 14 Corona-Infektionen hat das Gesundheitsamt des Landkreises Gießen eine Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in Heuchelheim unter Quarantäne gestellt. Die Infektionen waren am Pfingstwochenende nach einer Reihentestung festgestellt worden. Das Impfzentrum bereitet derzeit Corona-Schutzimpfungen für die Gemeinschaftsunterkünfte des Landkreises vor, die Ende dieser Woche beginnen. Personen, die dort untergebracht sind, gehören zur Priorisierungsgruppe zwei der Corona-Impfverordnung. Aus diesem [...]

21.05.2021

100.000. Piks in Heuchelheimer Impfzentrum

Nun war es auch im Impfzentrum des Landkreises Gießen in Heuchelheim soweit: Nachdem Anfang Mai bereits 100.000 Impfdosen das Impfzentrum durchlaufen hatten – inklusive der verteilten Impfdosen an die mobilen Teams und Krankenhäuser der Region – konnte am Donnerstag um 10.30 Uhr die 100.000. Spritze vor Ort gesetzt werden. Mit diesem Jubiläum hatte Impfling Margit Feiertag aus Lich nicht gerechnet, [...]

21.05.2021

Gesundheitsamt gibt Tipps für Einrichtungen, die die Luca-App nutzen

Die sinkende Zahl der Corona-Neuinfektionen ermöglicht Lockerungen im öffentlichen Leben im Landkreis Gießen. Ab Samstag (22. Mai) gelten nicht mehr die Regeln der „Bundesnotbremse“, sondern der Stufe eins des hessischen Landesplans. Damit können Restaurants, Cafés und Co. auch ihre Außenbereiche unter Auflagen wieder öffnen. Das Gesundheitsamt des Landkreises Gießen ist bereits seit Längerem an die Luca-App angeschlossen, die der digitalen [...]

20.05.2021

Schnelltestangebote auch über Pfingsten

Über das Pfingstwochenende erweitern das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) im Auftrag des Landkreises Gießen ihr Schnelltest-Angebot. Daher kommt es zu Sonder-Öffnungszeiten. DRK erweitert Öffnungszeiten Die vier Standorte des DRKs in Grünberg, Staufenberg, Pohlheim und Wettenberg sind das komplette Wochenende sowie Pfingstmontag von 8 bis 21 Uhr geöffnet. DasTestzentrum im Seltersweg ist Samstag von 8 bis 19 [...]

20.05.2021

Landkreis Gießen ist ab Samstag, 22. Mai, nicht mehr in der „Notbremse“

Im Landkreis Gießen gelten ab Samstag (22. Mai) nicht mehr die Regeln der „Bundesnotbremse“ zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Weil der Landkreis Gießen nach den vom RKI ausgewiesenen Daten stabil eine Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 aufweist, gilt ab diesem Tag die Stufe 1 der hessischen Landesregelung. Private Treffen sind damit ab Samstag für zwei Haushalte erlaubt. Es bestehen keine Ausgangsbeschränkungen mehr, die [...]

19.05.2021

Durstlöscher für Impfzentrum

Auch Impfen macht durstig: Umso mehr freut sich das Personal des Impfzentrums in Heuchelheim über die Spende der Firma Trinkkontor Buchtaleck & Schmidt. Der Getränkefachgroßhandel aus Wettenberg hat am Dienstag 100 Kisten mit Erfrischungsgetränken vorbeigebracht. Mineralwasser, Apfelsaftschorle und Co. – davon können sich nun die insgesamt über 450 Beschäftigten des Impfzentrums bedienen. „Wir bedanken uns ganz herzlich für diese großzügige [...]

19.05.2021

Gesundheitsamt versendet mehr als 13.000 Bescheinigungen an genesene Personen

Wer vollständig gegen das Coronavirus geimpft ist oder in einem bestimmten Zeitraum eine Infektion mit dem Coronavirus überstanden hat, kann Ausnahmen von Kontaktbeschränkungen und weitere Erleichterungen in Anspruch nehmen. Als immun durch eine überstandene Infektion gelten Personen, die innerhalb der vergangenen sechs Monate mit SARS-CoV-2 infiziert waren. Wer vor diesem Zeitraum eine Infektion überstanden hat, gilt als immun, wenn er [...]

12.05.2021

Wechsel an der Spitze des Hygiene-Teams im Kreisgesundheitsamt

Personeller Wechsel im Gesundheitsamt des Landkreises Gießen: Dr. Anja Hauri, bisherige Leiterin des Sachgebiets Infektionsschutz- und Hygiene, verlässt die Kreisverwaltung und wechselt zum Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung Braunschweig. Dort wird sie international rund um Belange des Programms SORMAS zuständig sein, das der Ausbruchsüberwachung und Nachverfolgung dient. Hauri hat im Gesundheitsamt Gießen umfangreiche Erfahrungen dazu gesammelt. Bundesweit gehörte das Gesundheitsamt des Landkreises [...]

10.05.2021

Wechselunterricht und „Click & Meet“ ab Mittwoch, 12. Mai

An den Schulen in Landkreis und Stadt Gießen findet ab dem kommenden Mittwoch, 12. Mai, wieder Wechselunterricht für sämtliche Jahrgänge statt. Der Landkreis Gießen erreicht an diesem Tag eine niedrigere Einstufung nach der „Bundesnotbremse“ zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Zugleich erlaubt die gesunkene Zahl der Neuinfektionen auch weitere Öffnungen im Handel. Das Hessische Sozialministerium nimmt die Einstufung nach der „Bundesnotbremse“ einheitlich [...]

10.05.2021

Sicherheit für Kita- und Betreuungsalltag: Bürgertestzentren bieten auch Tests für Kleinkinder

Corona-Schnelltests können dazu beitragen, dass Infektionsketten unterbrochen werden: Auch wenn sie Abstand und Hygiene nicht ersetzen, geben sie ein Stück Sicherheit im Alltag – im Privatleben, am Arbeitsplatz, in der Schule. Gerade mit Blick auf Kita-Betreuung und Familien mit Kleinkindern hat der Landkreis Gießen nun veranlasst, dass in den mehr als 20 Bürgertestzentren von DRK und Johannitern auch kleine Kinder [...]

7.05.2021

Vorziehen von Zweitimpfungen mit AstraZeneca im Impfzentrum nicht möglich

Ärzt*innen sollen künftig über eine frühere Zweitimpfung mit AstraZeneca entscheiden können. Ein Vorziehen von Zweitimpfungen in den Impfzentren ist derzeit allerdings nicht möglich. Grund dafür sind die vom Land weiterhin geplanten Liefertermine. Denn das Land liefert Impfstoffe für die Zweiimpfung weiterhin erst 84 Tage nach der Erstimpfung in die Impfzenten. Allgemeine Terminverschiebungen aus anderen Gründen sind wie gewohnt über das [...]

3.05.2021

100.000 Impfdosen haben Impfzentrum durchlaufen

100.000 Impfdosen für die Corona-Schutzimpfung haben das Impfzentrum des Landkreises Gießen in Heuchelheim durchlaufen: Eine Frau aus Wettenberg-Launsbach erhielt am Freitagmittag um 13.31 Uhr als Erstimpfung im Impfzentrum die Spritze mit Astrazeneca-Impfstoff – es war die 100.000. Impfdosis. Größtenteils wurden die Impfdosen durch das Team des Impfzentrums vor Ort direkt verabreicht – ein kleinerer Teil wurde über das Impfzentrum an [...]

3.05.2021

Auch Landkreis Gießen an Luca-App angeschlossen

Kontaktdaten im Restaurant hinterlassen – und das ohne Zettelwirtschaft, Stifte-Desinfizieren und Sicherheitsrisiken. Bei der digitalen Kontaktnachverfolgung unterstützt von nun an die Luca-App. Das Land hat alle hessischen Gesundheitsämter angeschlossen. Egal ob Restaurant, Café, Bar, Veranstaltung oder Kulturstätte: Die Luca-App ersetzt Papierlisten in vielen Bereichen. Zum Beispiel registrieren sich Nutzer*innen über einen QR-Code, wenn sie ein Restaurant betreten, und checken wieder [...]

27.04.2021

Corona-Förderungen für den Kultur- und Sportbereich kommen an

Ausgefallene Veranstaltung und ausgefallene Einnahmen stellen viele Vereine und Kulturschaffende vor große Herausforderungen. Um sie in der Krise zu unterstützen, hat der Landkreis Gießen verschiedene Fördermöglichkeiten ins Leben gerufen. Nun zieht er Bilanz. „Wir haben eine große Anzahl an Anträgen erhalten. Das zeigt: Mit unseren gezielt auf unterschiedliche Zielgruppen zugeschnittenen Förderprogrammen haben wir genau den richtigen Nerv getroffen“, erklärt Landrätin [...]

27.04.2021

Projekt „Impflotsen“ neigt sich dem Ende entgegen

Nach fast vier Monaten endet das Impflotsen-Projekt des Landkreises Gießen mit einer durchweg positiven Bilanz: Allein im ersten Monat konnte das Team etwa 1700 Impftermine buchen und vor allem älteren Menschen bei zahlreichen Anliegen zur Corona-Schutzimpfung weiterhelfen. Der Landkreis hatte ein insgesamt über 60-köfpges Team eingestellt und geschult. Zwischen dem 15. Januar und dem 30. März saß in jeder der [...]

23.04.2021

Umsetzung der „Bundesnotbremse“ im Landkreis Gießen

Nach den Regelungen des geänderten Infektionsschutzgesetzes („Bundesnotbremse“) gilt im Landkreis Gießen ab Samstag, 24. April, 0 Uhr eine nächtliche Ausgangssperre. Die Ausgangssperre gilt bis 5 Uhr sowie im weiteren Verlauf täglich von 22 Uhr bis 5 Uhr des Folgetags. Maßgeblich für das Inkraft- und Außerkrafttreten der Beschränkungen durch die Bundesnotbremse ist die Sieben-Tage-Inzidenz des Landkreises, die das Hessische Sozialministerium feststellt [...]

22.04.2021

Hygiene, Abstand und – wer kann – impfen lassen

Über ein Jahr Corona-Pandemie im Landkreis Gießen: Für das Gesundheitsamt ist der Ausnahmezustand Alltag geworden. Über 100 Menschen arbeiten hier. Sie verfolgen Kontakte, um Infektionsketten einzugrenzen, prüfen Hygienekonzepte und organisieren Testungen. Sie arbeiten in verschiedenen Teams im Sachgebiet Hygenie, die jeweils für bestimmte Einrichtungen zuständig sind. Dabei bekommen sie einen tiefen Einblick in die aktuelle Situation und Einrichtungen wie zum [...]

Nach oben