Impfcenter im „Neustädter Tor“ öffnet ab Montag auch für die Altersgruppe von 12 bis 29 Jahren

Im Impfcenter des Landkreises Gießen in der Galerie Neustädter Tor Gießen können ab Montag (17. Januar) auch Personen ab 12 Jahren geimpft werden. Für die Altersgruppe von 12 bis 29 Jahren wird ab diesem Tag BioNTech-Impfstoff bereitgehalten. Personen ab dem 30. Lebensjahr werden wie bisher mit dem Impfstoff von Moderna geimpft. Es besteht keine Wahlmöglichkeit des Impfstoffs. Die bisherige Altersbegrenzung [...]

14. Januar 2022|Presse|

Landkreis Gießen erwartet Hotspot-Regelung ab Sonntag (16. Januar)

Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen gelten voraussichtlich ab Sonntag (16. Januar) die Hotspot-Regeln des Landes Hessen auch im Landkreis Gießen. Die Hotspot-Regeln greifen dann, wenn die vom Robert Koch-Institut ausgewiesene Sieben-Tage-Inzidenz an drei Tagen in Folge über 350 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner liegt. Für den gestrigen Mittwoch wurde vom RKI für den Landkreis Gießen ein Wert von 386 gemeldet. Für den [...]

13. Januar 2022|Presse|

Positiver Corona-Test bedeutet Pflicht zur Isolation

Wegen der Ausbreitung der hoch ansteckenden Omikron-Variante des Coronavirus erwartet das Gesundheitsamt des Landkreises Gießen in den kommenden Tagen eine deutlich steigende Zahl von Neuinfektionen. Das Gesundheitsamt weist aus aktuellem Anlass daraufhin: Wer ein positives Corona-Testergebnis erhält, muss sich umgehend nach Hause begeben und selbst isolieren. Dazu ist keine gesonderte Anordnung des Gesundheitsamtes notwendig. Das positive Testergebnis allein bedeutet die [...]

11. Januar 2022|Presse|

1000. Impfung im Kinderimpfhaus

Die 1000. Impfung im Kinderimpfhaus des Landkreises Gießen hat gestern (9. Januar) ein neunjähriger Junge aus der Stadt Gießen erhalten. Nachdem der Impfstoff von BioNTech für Kinder zwischen fünf und elf Jahren zur Verfügung stand, öffnete die Einrichtung im Seltersweg am 18. Dezember ihre Türen. In den vergangenen drei Wochen konnten hier täglich bis zu 50 Kinder mit Risikofaktoren ihren [...]

11. Januar 2022|Presse|

Landkreis informiert über Corona-Schutzimpfungen

Auch in dieser Woche bietet der Landkreis Gießen gemeinsam mit dem DRK Kreisverband Marburg-Gießen und dem JUH Regionalverband Mittelhessen Corona-Schutzimpfungen an. Termine für das Impfcenter (ab 30 Jahren), die Impfambulanz (ab 12 Jahren) und das Kinderimpfhaus (zwischen 5 und 17 Jahren) können unter corona.lkgi.de/impfen vereinbart werden. Dort befinden sich ebenfalls weitere Details (alle Standorte und Uhrzeiten) zu den Impfangeboten (ab [...]

11. Januar 2022|Presse|

Allgemeinverfügung ergänzt Feuerwerksverbot für belebte Orte in Gießener Stadtgebiet

Der Landkreis Gießen erlässt zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus die 35. Allgemeinverfügung und bestimmt darin hoch frequentierte öffentliche Orte im Gießener Stadtgebiet, an denen zum Jahreswechsel kein Feuerwerk abgebrannt werden darf. Zu den festgelegten Orten gehören der Berliner Platz, der Marktplatz, der Kirchenplatz, der Bahnhofsvorplatz, der Platz vor dem Uni-Hauptgebäude, der Ludwigsplatz, der Brandplatz, der Landgraf-Philipp-Platz, das Kloster [...]

29. Dezember 2021|Presse|

Allgemeinverfügung regelt Details zum Feuerwerksverbot an Silvester

Der Landkreis Gießen erlässt zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus die 34. Allgemeinverfügung. Diese setzt die jüngsten Vorgaben der Coronavirus-Schutzverordnung des Landes Hessen um. Die Allgemeinverfügung legt öffentlichen Plätze und Flächen fest, auf denen zu Silvester das Abbrennen von Feuerwerk untersagt ist. Ohnehin gilt bundesweit ein Verkaufsverbot für Silvesterfeuerwerk. Die entsprechenden Plätze und Straßen haben die Kommunen festgelegt und [...]

23. Dezember 2021|Presse|

Omikron-Variante im Landkreis Gießen nachgewiesen

Im Landkreis Gießen wurden am Mittwoch (22.12.2021) zwei Fälle der Coronavirus-Variante Omikron gemeldet. Einer der beiden Omikron-Fälle ist ein positiv getesteter Reiserückkehrer aus Namibia. Der Infizierte hat einen vollständigen Impfschutz und ist symptomatisch erkrankt. Seit seiner Ankunft in Deutschland befindet sich der Reiserückkehrer in häuslicher Isolation. Daher gibt es nur zwei Kontaktpersonen aus dem eigenen Haushalt. Eine zweite Person wurde [...]

22. Dezember 2021|Presse|

Gesundheitsamt und Testzentren von DRK und Johannitern sind auch an den Feiertagen besetzt

Das Gesundheitsamt des Landkreises Gießen ist über Weihnachten und Silvester durchgängig besetzt. Die Hotline 0641 9390-3560 ist an Heiligabend und den Weihnachtsfeiertagen von 9 bis 15 Uhr, zwischen den Jahren von 9 bis 18 Uhr sowie an Silvester, Neujahr und dem 2. Januar von 9 bis 15 Uhr erreichbar. Die Testzentren des Deutschen Roten Kreuzes und der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. bieten [...]

20. Dezember 2021|Presse|

„Kinderimpfhaus“ im Seltersweg bietet ab Samstag Corona-Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren

Der Landkreis Gießen bietet ab Samstag (18. Dezember) mit seinen Partnern Deutsches Rotes Kreuz und Johanniter-Unfallhilfe ein neues Angebot für Corona-Schutzimpfungen für Kinder zwischen fünf und elf Jahren. Der dafür zugelassene Impfstoff von BioNTech steht seit Kurzem zur Verfügung. Speziell für diese Altersgruppe öffnet das Kinderimpfhaus im Seltersweg 85 in Gießen (gegenüber Karstadt). Im Obergeschoss des dortigen DRK-Testcenters können täglich [...]

14. Dezember 2021|Presse|
Nach oben