Kinderimpfhaus

Das Kinderimpfhaus des Landkreises Gießen bietet ab dem 18. Dezember 2021 Impfungen gegen das Coronavirus mit dem für Kinder von fünf bis elf Jahren zugelassenen Impfstoff von BioNTtech an.

Das Angebot gilt gemäß der erwarteten Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) zunächst nur für Kinder mit Risikofaktoren sowie für Kinder mit engem Kontakt zu gefährdeten Personen, die nicht selbst geimpft werden können oder bei denen der begründete Verdacht auf einen nicht ausreichenden Schutz nach der Impfung besteht. Nähere Informationen gibt es hier. Eine Ausweitung ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

Eltern müssen ihr schriftliches Einverständnis geben und die Kinder begleiten. Die Impfungen sind kostenlos. Sie erfolgen durch das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Marburg-Gießen sowie den Johanniter Regionalverband Mittelhessen im Auftrag des Landkreises Gießen. Für die Impfungen im Kinderimpfhaus sind Termine erforderlich.

Terminbuchung online

Terminbuchung und Informationen telefonisch und per E-Mail

Impfstoff

  • Biontech

Unterlagen

  • Gesundheitskarte
  • Impfausweis (falls vorhanden)
  • Medizinische Unterlagen (Impfnachweise, Medikamentenpläne, MARCUMAR-Ausweis, oder Ähnliches falls vorhanden)

Weitere Informationen

Kinderimpfhaus des Landkreises Gießen

Seltersweg 85, 35394 Gießen (über der DRK-Teststation)

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anfahrt und Parken

Infos zu den Parkmöglichkeiten in der Innenstadt finden Sie hier

Mit Bus und Bahn

Das Kinderimpfhaus ist ab Gießen-Bahnhof über verschiedene Busverbindungen erreichbar. Ab der Endhaltestelle Liebigstraße (circa 7 Minuten Fahrzeit ab Gießen-Bahnhof) erreichen Sie das Kinderimpfhaus nach circa 250 Metern Fußweg. Die Buslinien 2, 5, 15, 24, 371, 377 halten entsprechend in unmittelbarer Nähe des Seltersweg 85 in der Liebigstraße.