Ergänzende Impfangebote des Landkreises Gießen


Das Impfcenter und der Impfbus des Landkreises Gießen haben ihren Betrieb zum Ende des Jahres 2022 eingestellt. Erste Anlaufstelle für Corona-Impfungen sind die Hausarztpraxen.

Der Landkreis Gießen bietet übergangsweise ein ergänzendes Impfangebot als Service insbesondere für Personen ohne Bindung an eine Hausarztpraxis. Im Auftrag des Landkreises ermöglicht ein Team des DRK Kreisverbands Marburg-Gießen weiterhin Corona-Impfungen für bestimmte Gruppen: Zum Beispiel in Alten- und Pflegeheimen, für pflegebedürftige Menschen zuhause, Geflüchtete oder Wohnsitzlose – grundsätzlich stehen die öffentlichen Impftermine allen Menschen offen.

Zentrales Impfangebot

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Watzenborner Weg 8, 35394 Gießen

(hinter Volksbank Mittelhessen)

Mittwochs 13 bis 17 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Telefon (0641) 201 068 74

E-Mail mobil-Impfzentrum-Gi@drk-mittelhessen.de

Mobiles Impfangebot

Datum Uhrzeit Ort Adresse
Dienstag, 7. Februar 2023 10 – 16 Uhr Jugendgästehaus Laubach Am Sonnenhang 1, 35321 Laubach
Donnerstag, 9. Februar 2023 10 – 16 Uhr Stadthalle Staufenberg Porstendorfer Straße 2, 35460 Staufenberg
Montag, 13. Februar 2023 9.30 – 15 Uhr Tafel Gießen/Jugendwerkstatt Gießen Alter Krofdorfer Weg 4, 35398 Gießen
Freitag, 17. Februar 2023 9.30 – 15 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Nonnenroth Heerstraße 2, 35410 Hungen
Montag, 20. Februar 2023 9.30 – 15 Uhr Sporthalle Reiskirchen Grünberger Straße 93, 35447 Reiskirchen
Montag, 27. Februar 2023 8.30 – 15 Uhr Bahnhofsmission Gleis 1 Bahnhofstraße 102, 35390 Gießen
Freitag, 3. März 2023 9.30 – 13 Uhr Tafel Gießen/Jugendwerkstatt Gießen Alter Krofdorfer Weg 4, 35398 Gießen
Montag, 6. März 2023 9.30 – 15 Uhr Kulturzentrum Buseck Am Schlosspark 2, 35418 Buseck


Mobile Impfteams können pflegebedürftige Menschen auch zu Hause impfen, wenn eine betreuende Arztpraxis dies nicht übernehmen kann. Sowohl Corona-Schutzimpfungen als auch Grippe-Schutzimpfungen sind möglich. Betroffene oder deren Angehörige können sich melden unter Telefon (0641) 201 068 74, E-Mail mobil-Impfzentrum-Gi@drk-mittelhessen.de.

Informationen zu Impfungen gegen das Coronavirus veröffentlicht das Bundesministerium für Gesundheit unter Impfen | Zusammen gegen Corona.

Archiv Impfbeirat