Impfcenter

Zielgruppe

  • ab 5 Jahren

Impfstoffe

  • Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech, Moderna und Novavax. Für Auffrischungsimpfungen gibt es den auf die Omikron-Varianten BA.1 beziehungsweise BA.4 und BA.5 angepassten Impfstoff von BionTech und Moderna.
  • Zusätzlich verfügt das Impfcenter über den Totimpfstoff Valneva. Wegen der begrenzten Haltbarkeit geöffneter Gebinde des Impfstoffs werden Impfungen mit Valneva immer freitags zwischen 13 und 19 Uhr im Impfcenter angeboten. Eine Terminvereinbarung für diese Zeiten ist nicht erforderlich.

Impfungen

  • Erst-, Zweit- und Booster-/Auffrischungsimpfungen
  • Auch Impfungen gegen andere Krankheiten und Infektionen. Das erweiterte Angebot richtet sich vor allem an Kinder und deren Familien, die (noch) keine Anbindung an eine Arztpraxis haben – etwa ukrainische Familien. Impf-Sprechstunde speziell für Säuglinge und Kinder bis zum fünften Lebensjahr ist immer mittwochnachmittags. Eine Übersicht, welche Impfungen für welche Personengruppen in Frage kommen, finden Sie hier.
  • Für die Grippeschutzimpfung wenden Sie sich bitte an Ihre Hausarztpraxis.

Öffnungszeiten

  • Montags – samstags, 10 Uhr – 20 Uhr

Terminvereinbarungen

  • Keine Terminvereinbarungen

Kontakt

  • Telefon: 0641 20106885 (Erreichbarkeit montags – sonntags, 8 Uhr – 19 Uhr)

Betreiber

  • Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Marburg-Gießen und Johanniter-Unfall-Hilfe Regionalverband Mittelhessen im Auftrag des Landkreises Gießen

Unterlagen

  • Gesundheitskarte
  • Lichtbildausweis (aus dem Alter, Wohnort oder gewöhnlicher Aufenthaltsort hervorgehen)
  • Impfausweis (falls vorhanden)
  • Medizinische Unterlagen (Impfnachweise, Medikamentenpläne, MARCUMAR-Ausweis, oder Ähnliches, falls vorhanden)
  • Legitimation in Form eines Dienstausweises oder einer Arbeitgeberbescheinigung (falls Sie eine beruflich begründete Impfung bekommen)
  • Für die Impfung von Kindern unter 16 Jahren ist eine Einwilligungserklärung der Eltern erforderlich. Bei getrenntlebenden Eltern ist die Unterschrift von beiden Eltern notwendig

Weitere Informationen

Impfcenter des Landkreises Gießen

Galerie Neustädter Tor (1. Etage)

Neustadt 28, 35390 Gießen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anfahrt und Parken

Das Impfcenter des Landkreises Gießen befindet sich in der Galerie Neustädter Tor auf der 1. Etage (neben H&M). Das Gebäude ist barrierefrei zugänglich. Parkmöglichkeiten stehen im Parkhaus der Galerie zur Verfügung. Die Einfahrt befindet sich in der “Nordanlage”. Bitte fahren Sie bei Erreichen des Ziels circa 100 Meter in Richtung Feuerwehr dann an der Ampel rechts ins Parkhaus ein.

Parkdeck 1: Benutzen Sie Ausgang 3 oder 4. Fahren Sie mit der Rolltreppe einen Stock runter. Sie befinden sich in unmittelbarer Nähe des Impfcenters.

Parkdeck 2 oder 3: Benutzen Sie Ausgang 3 oder 4. Fahren Sie mit dem Aufzug in den 1. Stock. Sie befinden sich in unmittelbarer Nähe des Impfcenters.

Mit ÖPNV oder zu Fuß

Die Galerie Neustädter Tor ist zu Fuß über die Gießener Innenstadt sowie mit dem ÖPNV gut zu erreichen. Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird über den direkt angrenzenden Bahnhaltepunkt “Gießen Oswaldsgarten” (Main-Weser-Bahn) und die gleichnamige zentrale Bushaltestelle gewährleistet. Die Buslinien 2, 3, 7, 12, 13, 24, 801 und 802 halten in unmittelbarer Nähe zur Galerie an der Haltestelle “Oswaldsgarten”.

Benutzen Sie den Seiteneingang auf der Straße “Neustadt” in Höhe der Stadtbushaltestelle “Oswaldsgarten” (neben Schlaraffenland). Fahren Sie mit der Rolltreppe einen Stock nach oben. Sie befinden sich in unmittelbarer Nähe des Impfcenters.