16. Oktober 2020

Bestätigter Coronafall an Kita in Pohlheim

13 Betreuer und 60 Kinder in Quarantäne

Landkreis Gießen. Ein Kind der Kindertagesstätte „Rappelkiste“ in Pohlheim-Holzheim wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Alle Mitarbeiter und Kinder, die zwischen dem 12. und 14. Oktober in der Einrichtung waren, sind nun vorsorglich in Quarantäne, weil die Kita teilweise mit einem ‚offenen Konzept‘ arbeitet und das erhöhte Infektionsrisiko somit nicht auf einzelne Gruppen beschränkt werden kann.

Insgesamt 13 Betreuer und 60 Kinder befinden sich bis zum 28. Oktober in Quarantäne. Das Gesundheitsamt des Landkreises Gießen betreut die Einrichtung samt Personal und betroffenen Familien. Weitere Testungen erfolgen nach Symptomen.