DIE AKTUELLEN FALLZAHLEN
IM LANDKREIS GIEßEN

Stand: 18. Januar 2022, 17 Uhr

22.815

Coronafälle insgesamt

325

Neuinfektionen seit gestern

513,5

Sieben-Tage-Inzidenz

(Berechnung des Gesundheitsamtes Landkreis Gießen)

2959

Aktive Coronafälle

55

Stationär Behandelte in Kliniken im Landkreis Gießen

19.464

Genesene

392

Verstorbene

Erläuterung der Kennzahlen
Abweichung der Inzidenz zum RKI

Im Landkreis Gießen gelten ab Sonntag, 16. Januar 2022, die Hotspot-Regeln des Landes Hessen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier sowie unter Tagesaktuelle Zahlen | soziales.hessen.de

Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 3,73 pro 100.000 Einwohner:innen (19.01.2022). Eine Woche zuvor betrug der Wert 3,11 pro 100.000.

Nach der IVENA Sonderlage waren am 18.01.2022 um 11:00 Uhr 220 Betten auf hessischen Intensivstationen mit Patient:innen mit einer COVID-19-Erkrankung belegt. Bei 206 wurde eine SARS-CoV-2 Infektion bestätigt, bei 14 besteht der Verdacht. Vor einer Woche waren es 243 Patient:innen, die auf hessischen Intensivstationen gepflegt werden mussten.

Über Corona-Regeln informiert das Land Hessen unter Corona in Hessen | hessen.de

DIE AKTUELLEN FALLZAHLEN
NACH KOMMUNEN

Aktive Coronafälle

Sieben-Tage-Inzidenz

Erläuterung der Kennzahlen
Abweichung der Inzidenz zum RKI

TABELLARISCHE AUFLISTUNG
DER FALLZAHLEN IM LANDKREIS GIEßEN

Erläuterung der Kennzahlen
Abweichung der Inzidenz zum RKI