18. Dezember 2020

58 Corona-Infektionen in Pflegeeinrichtung

Reihentestung im „Alloheim“ Fernwald-Annerod

Landkreis Gießen. In der Pflegeeinrichtung „Alloheim Senioren-Residenz“ in Annerod sind insgesamt 52 Bewohner*innen sowie 6 Pflegekräfte positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dort fand mit Unterstützung des Roten Kreuzes eine Reihentestung statt. Das Gesundheitsamt veranlasste am heutigen Freitag (18. Dezember) die Isolierung der positiv getesteten Personen und die tägliche Testung des gesamten Personals.
Für die Einrichtung gilt ein Besuchsverbot.

Die Zahl der Neuinfektionen führt dazu, dass die Sieben-Tage-Inzidenz der Gemeinde Fernwald am heutigen Freitag auf 1114,2 (Vortag: 303,9) ansteigt.