Weitere Covid-19-Fälle an der Ostschule bestätigt

Landkreis Gießen. An der Ostschule Gießen sind nach der am Freitag gemeldeten Corona-Infektion einer Schülerin des Jahrgangs 12 am Montagmorgen zwei weitere Fälle bestätigt worden. Zudem gibt es bislang vier Verdachtsfälle. Da die Schüler nicht in festen Klassenverbänden, sondern in Kursen unterrichtet werden, dauert die Ermittlung enger Kontaktpersonen weiter an. Aus diesem Grund hat das Gesundheitsamt die Quarantäne und das [...]

31. August 2020|Presse|

Gesundheitsamt ermittelt Kontaktpersonen nach Covid-19-Fall an der Ostschule in Gießen

Landkreis Gießen. Das Gesundheitsamt des Landkreises Gießen ermittelt Kontaktpersonen nach einer bestätigten Covid-19-Infektion an der Ostschule in Gießen. Aus diesem Grund wurden Schulverbot und Quarantäne für die gesamte Jahrgangsstufe 12 mit insgesamt 228 Schülerinnen und Schülern bis einschließlich kommenden Dienstag (1. September) angeordnet. Am heutigen Freitag wurde die Infektion einer Schülerin bekannt. Zudem besteht ein weiterer Verdachtsfall. Da der Unterricht [...]

28. August 2020|Presse|

Corona-Fallzahlen: Stadt Gießen verzeichnet höheren Anstieg als der übrige Landkreis

Landkreis Gießen. Die Stadt Gießen hat in den vergangenen Tagen einen deutlich höheren Anstieg von Corona-Fallzahlen als der übrige Landkreis verzeichnet. Gemessen am Eindämmungskonzept des Landes Hessen entspricht dies lokal der Warnstufe „gelb“. Dies ist der Fall, wenninnerhalb von sieben Tagen ein Wert von mehr als 20 Infizierten pro 100.000 Einwohner erreicht wird. Die Stadt Gießen verzeichnet eine Inzidenz von [...]

25. August 2020|Presse|

Schulklasse der Alexander-von-Humboldt-Schule in Quarantäne

Landkreis Gießen. Nach der bestätigten Covid-19-Infektion eines Schülers der Alexander-von-Humboldt-Schule in Gießen hat das Gesundheitsamt des Landkreises Quarantäne für 15 Mitschülerinnen und Mitschüler sowie drei Lehrkräfte angeordnet. Alle werden in den kommenden Tagen auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet. Der positive Befund des Schülers wurde dem Gesundheitsamt am Dienstag gemeldet. Er infizierte sich innerhalb des familiären Umfelds. Es besteht [...]

25. August 2020|Presse|

Zwei Schulklassen in Linden in Quarantäne

Landkreis Gießen/Linden. Nach den bestätigten Covid-19-Infektionen von zwei Schülerinnen befinden sich eine Schulklasse der Burgschule in Linden und eine Schulklasse der Anne-Frank-Schule in Linden in Quarantäne. Insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler sowie eine Lehrkraft der Burgschule sowie 16 Schülerinnen und Schüler sowie eine Lehrkraft der Anne-Frank-Schule sind auf das Coronavirus getestet worden. Die Ergebnisse werden in den kommenden Tagen erwartet. [...]

24. August 2020|Presse|

Landkreis verlängert Allgemeinverfügung

Landkreis Gießen. Der Landkreis Gießen verlängert seine Allgemeinverfügung zum Schutz vor dem Coronavirus. Die ergänzte Verfügung tritt ab kommenden Sonntag (16. August) in Kraft und gilt bis zum 31. Oktober. Die Änderungen erweitern an verschiedenen Stellen die hessischen Landesregelungen. Hinzugekommen ist, dass Teilnehmern und Zuschauern der Aufenthalt in Sportstätten nur für die Dauer des Trainings oder des Wettkampfes gestattet ist. [...]

14. August 2020|Presse|

Quarantäne-, Melde- und Testpflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Landkreis Gießen. Nachdem in der vergangenen Woche das Bundesministerium für Gesundheit Regelungen für nach Deutschland Einreisende im Zusammenhang mit dem Coronavirus veröffentlicht hat, fasst das Gesundheitsamt die Ergebnisse zusammen. „Der Anteil von Corona-Erkrankungen mit Reise-Hintergrund – also Personen, die selbst von einer Reise zurückgekehrt sind oder Personen, die durch diese angesteckt wurden – ist nach wie vor hoch im Landkreis [...]

13. August 2020|Presse|

Testergebnisse aus Wißmarer Pflegeheim liegen vor

Landkreis Gießen. Nachdem im Wißmarer Pflegeheim der Arbeiterwohlfahrt eine Mitarbeiterin und zwei Bewohnerinnen mit dem Coronavirus infiziert sind, hat das Gesundheitsamt des Landkreises Gießen die Testung aller Bewohnerinnen und Bewohner sowie aller Beschäftigter veranlasst. Die Testergebnisse liegen am heutigen Montag (10. August) vor. 50 Personen wurden negativ getestet und eine Bewohnerin hat laut Labor einen unklaren Befund. Letztere wird in [...]

10. August 2020|Presse|

Neuer Inzidenzfall in Wißmarer Pflegeheim

Landkreis Gießen. In der vergangenen Woche ist eine Mitarbeiterin desWißmarer Pflegeheims der Arbeiterwohlfahrt positiv auf das Coronavirus getestet worden. Insgesamt wurden 17 Kontaktpersonen abgestrichen. Von diesen Kontaktpersonen hatten zwei Beschäftigte und 14 Bewohnerinnen und Bewohner einen negativen Befund. Eine Bewohnerin wurde am Dienstag (4. August) positiv getestet. Da ein Testergebnis immer nur eine Momentaufnahme darstellt, veranlasste das Gesundheitsamt vorsichtshalber einen [...]

07. August 2020|Presse|

Bewohnerin in Wißmarer Pflegeheim positiv getestet

Landkreis Gießen. Eine Bewohnerin des Pflegeheims der Arbeiterwohlfahrt in Wißmar ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die zwei Beschäftigten haben negative Testergebnisse. Diese drei noch ausstehenden Ergebnisse lagen am heutigen Dienstag, 4. August, vor. Bereits vergangene Woche wurden 14 Kontaktpersonen negativ getestet. Die mit dem Coronavirus infizierte Person ist innerhalb des Pflegeheims weiterhin abgesondert. Als reine Vorsichtsmaßnahme bleiben auch [...]

04. August 2020|Presse|
Nach oben